BFS 1 steht im Wald

Für das Thema Wald interesiert sich die Klasse schon eine ganze Weile. Aus diesem Grund sind wir, die Klasse BFS 1a, am 01. März in das Regionale Umweltbildungszentrum (RUZ) nach Reinhausen bei Göttingen gefahren.
 

OLA Snoezelen absolviert Workshop an der BBS in Einbeck

Am 19.02.2016 fuhr der OLA Snoezelen zu einem Workshop nach Einbeck in die Berufsbildende Schule.
 

 
Nach der herzlichen Begrüßung durch Frau Sabine Wolter-Fricke und einer weiteren Mitarbeiterin der BBS bekamen wir eine ausführliche Führung durch den knapp 100 m² großen Snoezelenraum. In insgesamt vier "Inseln" konnten wir selber Sinneserfahrungen machen.

Olé, Olé, Olé OLA

Aktuelle Berichte aus den diesjährigen Optionalen Lern-Angeboten (OLA) der FSP-Klassen:

 

  
Nur mit Handy und der Geocachingapp ausgerüstet ging es in dunkle Tunnel, durch Wiesen und Wälder.
Der Erlebnispädagogikkurs nimmt den Stoff nicht nur theoretisch auf, sondern probiert auch praktisch aus.

 

Roter Teppich für Absolventen

Kaleidoskop - aus vielen Teilen ein Ganzes lautete das Motto der diesjährigen Abschlussfeier. Ein Mix aus Bühnenschow und Reden umrahmte die Zeugnisübergabe.

Den Artikel aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 23. Juli 2015 finden Sie HIER.

Sehr gesucht: Pädagogik-Experten

Gesucht wird praktisch in allen in frage kommenden Einrichtungen, wie in den Krippen für Kinder bis drei Jahre, in Kindergärten, in der Hortbetreuung für Schulkinder sowie anderen Einrichtungen der Jugendhilfe. Die schulische Ausbildung ist anspruchsvoll und dauert in Niedersachsen vier Jahre mit einem Praxisanteil von insgesamt 48 Wochen. „Wer den Beruf ergreifen möchte, sollte offen sein für verschiedenste Situationen und Teamarbeit und natürlich Lust haben, mit Kindern und Jugendlichen das Leben zu entdecken“, sagt Schwester Dorothea.

Inhalt abgleichen